Nachrichten zum Thema Allgemein

29.07.2022 in Allgemein

Haushaltsmeetings der SPD-Fraktion

 

Nach den Sommerferien beginnen im Sächsischen Landtag die Beratungen zum Doppelhaushalt 2023/24. Mitte Juni hat die Regierung den Rahmen für den Haushalt beschlossen. In den Sommerferien wird der Landtag den kompletten Entwurf erhalten.

Für den letzten Doppelhaushalt haben wir in insgesamt 22 Haushalts-Meetings den Haushalt vorgestellt, Fragen beantwortet, Hinweise erhalten und gemeinsam Änderungsvorschläge diskutiert. Mehr als 1.000 Menschen haben wir so erreicht und von ihnen viel Unterstützung erfahren. Der Doppelhaushalt 2021/22 war ein echtes Gemeinschaftswerk.

Daran möchten wir anknüpfen und den neuen Haushalt mit Ihnen gemeinsam und auf Augenhöhe diskutieren. Nach dem Auftaktmeeting am 12. Juli wird es nach den Sommerferien mit den Fachtthemen weitergehen. Dafür können Sie sich ab sofort anmelden.

Die Meetings werden in bewährter Form online durchgeführt, Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn. Die Liste der Meetings wird in den nächsten Wochen noch ergänzt.

 

13.07.2022 in Allgemein

Hospiz- und Palliativnetzwerktreffen

 

„Nach unserer Überzeugung gibt es kein größeres und wirksameres Mittel zu wechselseitiger Bildung als das Zusammenarbeiten.“ - Johann Wolfgang von Goethe

Wichtiger Bestandteil der Hospiz- und Palliativmedizin ist der Austausch und die bereichsübergreifende Zusammenarbeit. Darum hat es mich sehr gefreut, das gestrige Hospiz- und Palliativnetzwerkstreffen als Vorsitzende des Landesverbandes für Hospizarbeit und Palliativmedizin Sachsen zu eröffnen und die Teilnehmer:innen begrüßen zu können.

 

22.05.2022 in Allgemein

Herausforderung Energiewende?!

 

Die deutsche Gesellschaft ist zurzeit mit stark steigenden Energiepreisen konfrontiert. Hinzu kommt, dass die Energiewirtschaft am Anfang eines nachhaltigen Wandels steht. Somit stehen viele Unternehmer und Unternehmerinnen vor offenen Fragen. Beispielsweise, wenn die Herausforderungen rund um die langfristige und nachhaltige Reduktion von Energiekosten ein Thema werden. Um diese und Fragenstellungen zur Klimaneutralität sowie zur Energieerzeugung am eigenen Standort zu klären, stellt die Landesenergieagentur Sachsen (SAENA) sich und ihre Inhalte vor und steht anschließend für ein Gespräch bereit.

 

12.05.2022 in Allgemein

Kreisparteitag

 

Am 07.05.2022 fand im Gasthof Dittmannsdorf der Kreisparteitag statt. Neben Anträgen zur inhaltlichen Ausrichtung der SPD im Erzgebirge wurde der Vorstand neu gewählt. Ich bedanke mich herzlich für die Wiederwahl als Kreisvorsitzende und für das große Vertrauen, welches mir entgegenbracht wurde. Vervollständigt wird der Vorstand durch Enrico Haustein und Matthias Klepser als stellvertretende Vorsitzende, Silvio Heider als Schatzmeister sowie Jennifer Wolf, Susanne Ebert und Dirk Weißbach als Beisitzer:innen.

Wir haben außerdem unsere Jubiläums-Mitglieder geehrt und unseren langjährigen Bürgermeister von Johanngeorgenstadt, Holger Hascheck, mit der Willy-Brandt-Medaille ausgezeichnet. Danke, lieber Holger, für deinen Einsatz für die Bürgerinnen und Bürger deiner Stadt!

Auch einen herzlichen Dank an unseren sächsischen Co-Parteivorsitzenden, Henning Homann, für den Besuch!

 

12.05.2022 in Allgemein

1. Mai in Annaberg-Buchholz und Aue

 

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause konnten wir als SPD Erzgebirge gestern wieder an den traditionellen Ersten Mai Kundgebungen teilnehmen. Ich möchte mich herzlich bei allen bedanken, die diesen schönen Tag mit uns verbracht haben und natürlich bei allen Helfern. Ein großes Dankschön gebührt dem Landesvorsitzenden der SPD-Sachsen Henning Homann und dem Regionsgeschäftsführer der DBG-Südwestsachsen Ralf Hron sowie Enrico Haustein, Silvio Heider und Matthias Klepser, welche bei der Kundgebung in Annaberg-Buchholz aktiv waren.

In Aue führten die Bürgermeisterin-Kandidatin für Raschau-Markersbach Katrin Reichel und der Bürgermeister-Kandidat für Breitenbrunn André Lang spannende Gespräche mit den Besuchern. Einen großen Dank auch an die Helfenden in Aue, vor allem an Claudia Ficker und Gerd Weigel. Es war ein toller Tag.