20.05.2020 in Pressemitteilung

Lang begrüßt Investitionen in Bildung

 

3,7 Millionen Euro für die Sanierung der Grund- und Oberschule Lengefeld 

Bei der heutigen Sitzung des Haushalts- und Finanzausschusses des Landtages wurden für den Schulhausbau rund 13,5 Millionen Euro freigegeben. Davon fließen 3,7 Millionen Euro in das Erzgebirge. 

 

14.05.2020 in Pressemitteilung

Familien finanziell entlasten, Kinder stärken

 

+++ Landeserziehungsgeld ausweiten+++ Kostenfreie Bildung +++ Kindergrundsicherung umsetzen +++
 
„Der Alltag der sächsischen Familien hat sich in Zeiten von Corona radikal geändert. Die Kinderbetreuung und der Arbeitsalltag finden zumeist jetzt unter einem Dach statt. Das ist eine Belastung für die ganze Familie, insbesondere auch finanziell. Jetzt gilt es, Familien noch stärker als bisher und dauerhaft zu entlasten. Und eins ist dabei klar: Einsparungen im sozialen Bereich können nicht die Antwort auf die Corona-Pandemie sein, ganz im Gegenteil", so Simone Lang zum Internationalen Tag der Familie an diesem Freitag. „An den familienpolitischen Maßnahmen, die im Koalitionsvertrag vereinbart sind, halten wir fest. Auch die Bundes-SPD hat mit dem Konzept der Kindergrundsicherung wichtige Schritte zur Stärkung von Familien festgeschrieben, die umgesetzt werden sollten. Für uns Sozialdemokraten steht fest, dass die Familien vor allem finanziell entlastet werden müssen."

 

13.05.2020 in Pressemitteilung

Simone Lang neues Mitglied im Aufsichtsrat vom Thermalbad Wiesenbad

 

Seit dieser Woche ist die SPD-Landtagsabgeordnete Simone Lang Mitglied im Aufsichtsrat des Thermalbads in Wiesenbad. Das hat die Gesellschafterversammlung entschieden.

„Vor allem in diesen aktuell sehr schwierigen Zeiten möchte ich mit meiner Arbeit die Unternehmen in meiner Heimat unterstützen. Deshalb freue ich mich sehr, dass sich die Thermalbad Wiesenbad Gesellschaft für mich als Mitglied im Aufsichtsrat entschieden hat“, so Lang. 

„Einbringen kann ich hierbei meine Erfahrungen als gelernte Krankenschwester und gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion. Ich werde das Thermalbad insbesondere im Bereich der Gesundheitswirtschaft beraten.“, so die Breitenbrunnerin abschließend.

 

12.05.2020 in Pressemitteilung

Pflege nah am Menschen – mit mehr Zeit und weniger Bürokratie

 

+++ Entbürokratisierung in der Pflege vorantreiben +++ Pflegekräfte entlasten +++ Mehr Zeit für die Menschen +++

„Um Pflegekräfte im Arbeitsalltag zu entlasten, muss der Abbau von Bürokratie vorangetrieben werden. Pflegerinnen und Pfleger brauchen mehr Zeit für die Menschen und nicht für Formulare. Dokumentation ist für mich kein Kriterium für Qualität”, so Simone Lang zum Tag der Pflege an diesem Dienstag. „In der Corona-Krise hat sich gezeigt, dass weniger Dokumentation möglich ist und die Pflegekräfte damit auch verantwortungsvoll umgehen. Die Zeit mit den Menschen ist das Wichtigste, macht die jetzige Pandemie überaus deutlich.”

 

08.05.2020 in Allgemein

8. Mai 1945 - 75 Jahre Kriegsende

 

Zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus haben wir heute in Schwarzenberg den Opfern und Widerstandskämpfer*innen gedacht und Blumen niedergelegt. Für uns ist klar: Nie wieder Krieg! - Wehret den Anfängen!

Pressemitteilung der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag: https://www.spd-fraktion-sachsen.de/8-mai/