Energieveranstaltung Marienberg

Veröffentlicht am 31.08.2023 in Ankündigungen

Energiewende und Klimaschutz sind zentrale Themen unserer Zeit. Angesichts steigender Energiepreise und zunehmender Krisen müssen wir uns verstärkt mit nachhaltigen Energieversorgungskonzepten auseinandersetzen. Die SPD Erzgebirge möchte Sie daher zu einem Informations- und Diskussionsabend einladen, um gemeinsam Lösungen und Perspektiven für die private Energieversorgung zu diskutieren.

Die Veranstaltung "Energiezukunft gestalten: Energiespartipps für Ihren Geldbeutel" findet am Mittwoch, den 13. September um 18 Uhr im Konferenzraum der Stadthalle Marienberg (Walter-Mehnert-Straße 3, 09496 Marienberg) statt.

Im Rahmen der Veranstaltung wird es Informationen zum Thema Energieversorgung, Verbrauchsoptimierung, Einsatz von erneuerbaren Energien und einen Überblick über Fördermöglichkeiten von der Verbraucherzentrale geben. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, in einer offenen Fragerunde Ihre Fragen zu diskutieren.

Außerdem informiert die Verbraucherzentrale über die Unterstützung beim Antrag auf Auszahlung auf Härtefallhilfe für Öl & Co. für Haus- bzw. Wohnungseigentümer.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Sachsen und der SPD Erzgebirge statt. Moderiert wird die Veranstaltung von Jörg Neubert, Fraktionsvorsitzender der SPD im Kreistag Erzgebirge sowie Enrico Haustein , stellvertretender Vorsitzender der SPD Erzgebirge und Stadtrat Marienberg.

Um Anmeldung wird per Mail an buero@simone-lang-spd.de oder telefonisch unter 03774 8252924 gebeten.

 
 

TERMINE

31.05.2024, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr
öffentlich
Diskussionsrunde "Arbeit wertschätzen: Guter Lohn als Maßstab?!"
Geschäftsstelle der AWO Erzgebirge gGmbH, Neue Siedlung 47, 08359 Breitenbrunn/Erzgebirge

05.06.2024, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
öffentlich
Diskussion "Zukunft der Arbeitswelt: Fachkräftegewinnung im generationsübergreifenden Dialog"
AWO Erzgebirge gGmbH Schulclub Schwarzenberg, Schulberg 1, 08340 Schwarzenberg