Die SPD ist schuld… am Bildungsticket

Veröffentlicht am 22.07.2021 in Allgemein

Ja, wir Sozialdemokrat*innen bekennen uns schuldig. Wir sind schuld daran, dass es in Sachsen ab dem 1. August dieses Jahrs ein Bildungsticket gibt. 

Ja, wir bekennen uns schuldig, dass wir eines unserer zentralen Projekte der letzten Jahre umsetzen. Die SPD trägt die Verantwortung dafür, dass ab dem ersten August in Sachsen alle Schüler*innen kostengünstig für 15 Euro im Monat mobil sein können – 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, das ganze Jahr über.

In der gestrigen aktuellen Stunde im Landtag ging es um die Einführung des Bildungstickets. Was unser Verkehrspolitiker Henning Homann und unser Verkehrsminister Martin Dulig da gesagt haben, könnt ihr hier sehen und nachlesen: https://www.spd-fraktion-sachsen.de/die-spd-ist-schuld-am-bildungsticket/